Unterstützung Pflanzaktion in Plaußig

Eine der Aufgaben der Feuerwehr ist der Umweltschutz. Dieser spielt im Feuerwehrwesen eine immer größer werdende Rolle. So wird bspw. biologisch abbaubares Schaummittel bei Löscharbeiten verwendet oder eine mögliche Kontamination der Umwelt durch auslaufende Flüssigkeiten bei Unfällen verhindert.

Die Freiwillige Feuerwehr Leipzig-Plaußig engagiert sich darüber hinaus auch noch für den täglichen Umweltschutz in der Ortslage und unterstützt die NABU-Ortsgruppe Plaußig-Portitz bei Ihrer ehrenamtlichen Arbeit.

Am 10.11.2018 war es wieder soweit. Die NABU-Ortsgruppe Plaußig-Portitz veranstaltete eine Pflanzaktion auf einer Grünfläche Merkwitzer Landstraße Ecke Winzerweg. Dabei unterstützten die Kameraden die fast 30 Naturschützer beim einpflanzen von 300 Büschen auf der Grünfläche. Damit soll die Grünfläche zu einem neuen Lebensraum für Pflanzen und Tiere umgewandelt werden.

Weitere Informationen zur NABU-Ortsgruppe Leipzig-Plaußig finden Sie auf deren Homepage, genauso wie zur Pflanzaktion. Ein Blick lohnt sich.